Anubien

Anubien

Die als Speerblätter bekannten Pflanzen sind sehr robust und kommen mit wenig Licht aus. Die Pflanzen werden im 5 cm Gittertopf geliefert. Durch ihre harten Blätter sind diese Pflanzen besonders gut für Barsche und Welse geeignet.

Artikel 1 bis 30 von 50 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 30 von 50 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Da Anubien Aufsitzerpflanzen sind sollten diese Wasserpflanzen auf Wurzeln oder Steine aufgebunden werden. Anubien stammen ursprünglich aus Afrika und vertragen sowohl volles Sonnenlicht als auch schattige Plätze im Aquarium. Die Anubien wachsen sehr langsam und müssen deshalb nicht oft nachgeschnitten werden. Jedoch neigen diese Aquariumpflanzen zu einem mehr oder weniger starken Pinselalgenbefall. Der Befall kann reduziert werden, indem man den Pflanzen sehr intensives Licht wie zum Beispiel aus HQI oder HQL Lampen bietet. Ansonsten sind Anubien sehr pflegeleicht und werden Ihnen in Ihrem Aquarium sehr viel Freude bereiten.