Tillandsien

Tillandsien

Tillandsien gehören zur Familie der Bromelien (Ananasgewächse). Sie kommen ursprünglich nur im tropischen Mittel- und Südamerika vor. Die meisten leben epiphytisch d.h. aufsitzend auf Bäumen, Sträuchern, Felsen und sogar Telefonleitungen.

Artikel 1 bis 30 von 42 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 30 von 42 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Bei uns finden Sie eine schöne Auswahl an Tillansien. Diese können Sie für die Gestaltung Ihrer Terrariums oder Paludariums einsetzen. Ideal eignen sich Tillandsien für die Dekoration bzw. Bepflanzung von Wurzeln und Steinen. Die Wasser und Nährstoffaufnahme der Tillandsien geschieht überwiegend über die Blätter. Die Wurzeln dienen hauptsächlich als Halteorgan um festzuwachsen. Tillandsien sind keine Schmarotzer, wie z.B. die Mistel. Die Wurzeln der Tillandsien dringen nicht in die Wirtspflanze ein auf der sie leben. Die Vermehrung geschieht entweder durch Samen oder über sogenannte Kindel.